Kalorienverbrauch im Sport - Sportarten

image_pdfimage_print

 

Diese Tabelle soll einen Anhaltspunkt über den durchschnittlichen Kalorienverbrauch bei verschiedenen sportlichen Tätigkeiten geben. Wichtig ist dabei, dass der Kalorienverbrauch stets von der Intensität der ausgeübten Sportart/Tätigkeit abhängt. Eine Runde Tennis bei Amateuren gleicht also nicht zwangsweise einer Runde Tennis bei Profis. Weiterhin ist der Kalorienverbrauch von unserem Gewicht und vor allem auch der Muskelmasse abhängig. Alle hier gelisteten Werte dienen also lediglich dazu, den Verbrauch der eigenen Sportart ungefähr einschätzen zu können. Basis ist ein Sportler mit etwa 75 Kg Körpergewicht. Ale Werte belaufen sich auf eine Belastungsdauer von einer Stunde. Je nach Struktur des Trainings variieren die Werte natürlich.

 

Sportart Energieverbrauch/Stunde
Laufen 8 km/h 600 Kcal
Laufen 10 Km/h 775 Kcal
Laufen 12 Km/h 940 Kcal
Laufen 14 km/h 1125 Kcal
Rad fahren entspannt 300 Kcal
Radfahren 18 Km/h 450 Kcal
Radfahren 24 km/h 750 Kcal
Radfahren 30 km/h 1200 Kcal
Mountainbike (mittleres Streckenprofil) 675 Kcal
Aerobic 475 Kcal
Basketball (Spiel) 600 Kcal
Badminton 400 Kcal
Bergwandern 475 Kcal
Boxen/Kickboxen (Kampf) 950 Kcal
Fechten 450 Kcal
Football 650 Kcal
Golf(ohne Caddy) 340 Kcal
Gymnastik 300 Kcal
Handball (Spiel) 600 Kcal
Hockey (Spiel) 600 Kcal
Eishockey (Spiel) 675 Kcal
Reiten 300 Kcal
Traditionelle Kampfsportarten 750 Kcal
Klettern 800 Kcal
Seilspringen langsam 600 Kcal
Seilspringen mittel 750 Kcal
Seilspringen schnell 900 Kcal
Ski Langlauf 600 Kcal
Ski/Snowboard Abfahrt 275 Kcal
Rugby 650 Kcal
Skateboarden 400 Kcal
Schlittschuh /Inlineskating(Freizeit) 550 Kcal
Schlittschuh /Inlineskating(intensiv) 1000 Kcal
Fußball(Spiel) 750 Kcal
Squash 900 Kcal
Tischtennis 300 Kcal
Tennis Doppel 450 Kcal
Tennis Einzel 600 Kcal
Tanzen(locker) 225 Kcal
Volleyball 300 Kcal
Beachvolleyball 500 Kcal
Leichtathletik kombiniert 450 Kcal
Walking 350 Kcal
Zumba 575 Kcal

Ihre Sportart fehlt? Schreiben Sie uns einen Kommentar und wir werden sie ergänzen, wenn es sinnvoll ist.

(1960)

Other Articles
Muscle Ups
Optimales Bizeps-Training- wie Ihre Oberarme wachsen!
Crossfit - Competition oder Training? Kipping vs. Straight Pullups
 

Post Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Parkour? 🙂

    Hm… Ich glaube das lässt sich sehr schwer sagen. Die wenigsten rennen die ganze Zeit beim Parkour. Und dann hängt das auf wiederum vom Level ab. Wer eine Hauswand nach der anderen erklimmt, verbrennt sicherlich mehr, als jemand der nur von Stein zu Stein hüpft.

akrobatik würd mich interessieren

    Akrobatik ist sehr vielseitig… Geht es speziell um Hebefiguren mit Partner? Ich werde die Tage mal schauen.