Butterfly Reverse am Kabelzug

image_pdfimage_print

ID:65662405Ausrüstung: Kabelzugturm

Schwierigkeit: 2/5

Trainierte Muskulatur:

m. trapezius

m. deltoideus (pars spinalis)

m. rhomboideus (minor+major)

m. infraspinatus

Ausgangsposition: Sie stehen in der Mitte des Kabelzugturms und haben die Griffe über Kreuz gegriffen. Sie stehen schulterbreit mit Körperspannung.

Endposition: Die Arme sind etwa 45° nach außen gestreckt.

Einstellung des Kabelzugturms

In der gezeigten Variante ist der Zugturm nach ganz unten gestellt. Sie können die Höhe der Ausgangsposition verstellen, um die Belastung zu verschieben. Natürlich bleibt der Trainingseffekt trotzdem für alle beteiligten Muskeln erhalten.

Tiefer: Obere Fasern der Trapezius, seitliche Schulter

Mitte: Rhomboideen + hintere Schulter

Höher: Untere Fasern des Trapezius, Latissimus

An einer Zugturmseite

Oft müssen Sie nicht einmal den ganzen Zugturm für diese Übung blockieren. Wenn sich an jeder Seite des Zugturms 2 Griffe befestigen lassen (nicht immer der Fall!), können Sie die Übung auch an einer Seite ausführen. Da die Griffe dann entsprechend eng zusammen sind, können Sie auf das kreuzende Greifen verzichten.

Typische Fehlerbilder

Arbeiten aus der Wirbelsäule und den Beinen

Stehen Sie stets fest; arbeiten Sie ohne Schwung aus den Beinen oder dem Rücken. Sie stehen stets aufrecht.

Gewicht überschätzen

Sie brauchen bei dieser Übung üblicherweise nur sehr wenig Gewicht, auch wenn Sie ansonsten recht stark sind. Die Hebelverhältnisse sorgen bei dieser Übung dafür, dass diese bereits mit geringem Gewicht sehr schwer wird.

Falscher Standpunkt

Stehen Sie am besten etwas hinter dem Kabelzugturm. Hier ist aber ein wenig ausprobieren angesagt, damit Sie sich nicht in den Griffen bzw. deren Befestigungen verheddern.

Zu starkes Anwinkeln der Arme

Versuchen Sie so gut wie möglich mit fast gestreckten Armen zu arbeiten. Je nach ausgewählter Variante werden Sie die Arme leicht anwinkeln müssen, um den “Totpunkt” dieser Übung zu überwinden. (Besonders bei der Variante von unten) Achten Sie aber darauf, dass dies keine Trizeps Übung sein soll.

(1006)

Other Articles
Sportverletzungen - richtig reagieren und therapieren
Dropsätze
Was bringen Winterlaufschuhe?
 

Post Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Browse hintere Schulter- Geräte

Featuring Top 2/2 of hintere Schulter- Geräte

Subscribe

Weiterlesen