Übungskatalog

MENUMENU
  • Arme
        • Bizeps

        • Trizeps

        • Unterarme

  • Beine
        • Quadrizeps

        • Waden

        • Hamstrings

        • Schienbeinmuskel

        • Gluteus / Abduktoren

        • Adduktoren

  • Brust
        • Brustmuskel

  • Schulter
        • seitlicher Anteil

        • vorderer Anteil

        • hinterer Anteil

  • Bauch
        • gerade Bauchmuskeln

        • seitliche / schräge Bauchmuskeln

  • Rücken
        • Latissimus / Fixatoren

        • Trapezmuskel

        • unterer Rücken

  • Ganzkörper
  • Cardio

 

Grundsätzliches zu den Übungen

Atmung

Grundsätzlich gilt: Atmen Sie bei der positiven Bewegung(Anheben des Gewichts) aus, bei der negativen Bewegung(Absenken des Gewichts) ein. Es gibt einzelne Ausnahmen, doch mit dieser Atemtechnik vermeiden Sie Blutdruckspitzen.

Geschwindigkeit

Für unterschiedliche Ziele gibt es unterschiedliche Bewegungsgeschwindigkeiten. Bewährt hat sich allgemein eine Bewegungsgeschwindigkeit von 1 Sekunde für die positive Phase und 2 Sekunden für die negative Phase. Die negative Phase zu betonen ist besonders wichtig, da hier die meisten Mikrotraumata entstehen, die letzten Endes zum Muskelwachstum führen. Außerdem werden so Belastungsspitzen vermieden.

Durchführung

Korrigieren Sie immer wieder Ihre Durchführung. Am Anfang empfiehlt es sich, nicht allein zu trainieren, sodass immer eine zweite Person ein Auge auf Ihre Bewegungen hat. Im Zweifel sollten Sie einen Trainer fragen.

Eignung

Nicht jede Übung ist für jeden geeignet. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, brauchen Sie spezielle Beratung. Informieren Sie sich genau über Ihre Einschränkungen, bevor Sie eine dieser Übungen durchführen.

Hinweis

Viele Übungen erreichen mehrere Muskelgruppen. Diese Übungen finden Sie auch entsprechend in mehreren Kategorien.